Transformers Universe_Macro_Screenshot

Transformers Universe: Zwei neue Transformers im MMO

Jagex führt mit dem Autobot Macro und dem Decepticon Firebreaker zwei neue Transformers in das kostenlose MOBA-Game Transformers Universe ein.

Autobot Macro setzt im Kampf ein Breitschwert ein, was ihn zu einem ehrenhaften Ritter macht. Außerdem ist er in der Lage, mit seiner Schildkuppel alle Verbündeten in Reichweite zu tarnen und sie für eine begrenzte Zeit aus der feindlichen Sichtlinie zu entfernen. Der Decepticon Firebreaker dagegen kann sich tarnen, in dem er seine Schildanzeige opfert. Zudem ist er in der Lage, einen Computervirus freizusetzen, welcher den ersten Autobot vernichtet, den er erreicht. Beide Roboter ermöglichen euch in den Kämpfen, neue Strategien auszuprobieren, um den Sieg für euer Team zu erringen.

„Von Soundwave bis Grimlock – Transformers stand schon immer für Vielfalt, und das werden wir in unserem Spiel auch weiterhin so halten.  Die Dynamik der Schlachtfelder in Transformers Universe wird sich mit der Vorstellung von Macro und Firebreaker dank ihrer unterschiedlichen Kampffähigkeiten und Spezialisierungen einmal mehr verlagern. Außerdem verlangt unsere wachsende Community schon eine ganze Weile nach Macro, es ist also großartig, ihn endlich im Spiel zu haben“, so David Nicholson, Vice President bei Transformers Universe.

Er fährt fort: „Mehr als 700.000 Kommandeure haben unsere Beta bisher gespielt und es ist wirklich aufregend zu sehen, wie sich die Kämpfe entwickeln. Man könnte meinen, es wäre einfach den Ausgang eines Kampfes zwischen Rittern und Scharfschützen vorherzusehen, doch in Transformers Universe ist so etwas stets ungewiss.“

Mit der Einführung der beiden neuen Transformer zeigt Entwickler Jagex, dass man regelmäßig neue Inhalte für das kostenlose MOBA-Game Transformers Universe liefern möchte. Das Onlinespiel ist direkt im Browser über die offizielle Website spielbar und bietet spannende, taktische und actiongeladene Kämpfe mit den aus den Kinofilmen bekannten Transfomer-Robotern.

Tags News

Share this post

No comments

Add yours